Alfa Romeo auf dem 21. Gumball 3000

11. Juni 2019


Es ist ein einmaliges Motorsport-Event, welches auf einer Strecke von 3.000 Meilen, die ebenfalls für den normalen Verkehr freigegeben ist, durch Orte führt die mit dem internationalen Jetset symbiotisch sind. Prominente aus der ganzen Welt nehmen regelmäßig teil, um die gemeinnützigen Ziele der Veranstaltung zu unterstützen. Der Gumball 3000 führt in diesem Jahr quer durch Europa, von Mykonos aus, mit dem Ziel am 15. Juni auf Ibiza.

 

Zwischen den über hundert Supersportwagen, Prototypen und Unikaten, die an der 21. Ausgabe des Gumball 3000 teilnehmen werden, befindet sich ein speziell präparierter Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio SUV, ein Unikat mit einzigartigem Design, welches vom Alfa Romeo Design Centre entworfen wurde.

 

Für diesen besonderen Stelvio Quadrifoglio, der in Zusammenarbeit mit Carrera antritt, haben die Designer von Alfa Romeo ein Thema gewählt, das dem luxuriösen Sportbild der beiden Marken entspricht, betont durch Farbakzente und Blickfänger. Aufwendige Lackierungen sind typisch für die Autos die am Gumball teilnehmen und machen ihn umso besonderer.

 

Die Karosserie ist in Volcano Black lackiert und mit einem grauen Kleeblattmotiv verziert, so dass das ikonische Logo über die gesamte Fläche zu sehen ist. Zusätzlich ist dieses Muster mit fluoreszierenden grünen Elementen verziert, die die Elemente des Alfa Romeo-Logos darstellen. Dazu gehören eine große Schlange an den Seiten, Alfa Romeo-Schriftzüge in der klassischen Schriftart an der Heckscheibe und das Markenlogo auf dem ganzen Dach.

 

Die 20-Zoll-Leichtmetallfelgen sind in der gleichen Farbe lackiert, ebenso wie das Alfa Romeo-Logo, welches sich auf den schwarzen Bremssätteln abhebt, abgerundet durch abgedunkelte Rückleuchten ist der Blickfang perfekt! Dieser Alfa Romeo Stelvio wird die Zuschauer in elf europäischen Ländern begeistern und zwar nicht nur wegen seiner Leistung oder des unverwechselbaren Quadrifoglio-Sounds, der durch den 2.9l V6 Bi-Turbo mit seinen massiven 375kW (510 PS) (9,8l/100km / 227g/km)** erzeugt wird.