EFFIZIENTE SPORTLICHKEIT

Alfa Romeo tritt in die Ära der fortschrittlichen Hybridtechnologie ein.

Tonale

Fahrspaß

Das authentische Vergnügen, einen Alfa Romeo zu fahren, wird durch ein brandneues, elektrisierendes Erlebnis ergänzt.

Performance

Leistung, die das Adrenalin sportlichen Fahrens garantiert – mit purer Alfa Romeo DNA.

Effizienz

Hervorragend in Reichweite und Verbrauch bei geringerer Umweltbelastung und höherer Effizienz1.

HYBRID

Der Tonale Hybrid ist mit einem 1,5-Liter-Turbobenzinmotor mit Mild-Hybridtechnologie ausgestattet, der zum ersten Mal einen Turbolader mit variabler Geometrie einsetzt. Dieser Motor liefert ein maximales Drehmoment von 240 Nm bei nur 1500 U/min und erreicht im Handumdrehen die maximale Leistung von 118kW (160 PS) (6,5l/100km; 148g/km)***. Der Tonale Hybrid ist auch in einer Version mit 96kW (130 PS) (6,1l/100km; 139g/km)*** erhältlich.

PLUG-IN HYBRID Q4

Der 1,3-Liter-Turbobenziner, der den Tonale Plug-in-Hybrid Q4 antreibt, sorgt für ein sanftes Ansprechverhalten und eine gute Beschleunigung, während der Elektromotor eine Spitzenleistung von 90 kW (122 PS) bietet: Diese Kombination ergibt eine Gesamtleistung von 206kW (280 PS) (1,5 l/100km; 19,0 kWh Strom/100km; 69 km; 33 g/km)2. Die gesamte kombinierte Reichweite des Tonale Plug-in-Hybrid Q4 beträgt bis zu 600 km1.

ZU HAUSE

Da die meisten Privatfahrzeuge über Nacht geparkt werden, ist das Aufladen der Batterie eines Plug-in-Hybridfahrzeugs zu Hause über das Stromnetz für diejenigen nützlich, die ihr Fahrzeug am nächsten Morgen wieder fahrbereit haben müssen.

UNTERWEGS

Die Nutzung öffentlicher Ladestationen wird immer einfacher, da der Ausbau der Ladeinfrastruktur weiter voran schreitet. Die Batterie kann in nur 2,5 Stunden vollständig aufgeladen werden.

MY ALFA CONNECT

Mit der My Alfa Connect App haben Sie Zugriff auf alle vernetzten Dienste Ihres Alfa Romeo. Sie können Ihre nächste Fahrt unter Berücksichtigung der erreichbaren Reichweite um Ihren Standort herum planen und die nächstgelegene Ladestation finden. Sie können einfach auf die eSolutions Charging App zugreifen und auch Ihre Wallbox zu Hause aus der Ferne verwalten.

      

 

Disclaimer

1 Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren.​
2 Werte nach WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km), Stromverbrauch kombiniert (kWh Strom/100 km), Elektrische Reichweite kombiniert (km); CO₂-Emissionen (gewichtet) (kombiniert) (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de

FAQ

Die häufigsten Fragen rund um die Hybridtechnologie

TECHNOLOGIE

Ist die Hybridtechnologie neu für Alfa Romeo?

Mit dem Tonale Hybrid und dem neuen Tonale Plug-in-Hybrid Q4 steigt Alfa Romeo in die Welt der Hybridtechnologie ein.

Gibt es Alfa Romeo Hybrid-SUVs?

Ja, den Alfa Romeo Tonale Hybrid und den neuen Tonale Plug-in-Hybrid Q4. Die beiden ersten Hybridmodelle der Marke stellen ein neues Kapitel in ihrer Geschichte dar: ikonische Linien und die innovative Idee von effizienter Sportlichkeit.

Was bedeutet Hybrid?

Hybrid steht für die Nutzung von mehr als einer Energiequelle für ein neues, effizientes Fahrerlebnis. Das Ergebnis ist ein niedrigerer Kraftstoffverbrauch bei geringeren Emissionen. 

Was ist ein Hybrid-SUV?

SUV ist eine Abkürzung für Sports Utility Vehicle: Diese Art von Fahrzeug bietet eine erhöhte Position für den Antrieb als andere Autos. Bei einem Hybrid-SUV spüren Sie die Kraft eines traditionellen, mit Benzin betriebenen Verbrennungsmotors, der mit einem Elektromotor zusammenarbeitet. 

Wie funktioniert ein Hybridfahrzeug?

Ein Hybridfahrzeug kombiniert einen herkömmlichen Verbrennungsmotor mit der Kraft eines Elektromotors. Die Technologie des regenerativen Bremsens lädt Ihre Batterie während der Fahrt auf, indem sie die Energie aus der Verzögerung aufnimmt und in die Batterie einspeist. 

Welche Arten von Elektro-/Hybridmotoren gibt es?

• ICE: Internal Combustion Engine (Verbrennungsmotor) ist die traditionelle Wärmekraftmaschine (Benzin, Diesel, etc.), in der die Verbrennung des Kraftstoffs durch ein Oxidationsmittel (in der Regel Luft) in einer Verbrennungskammer aktiviert wird, die ein integraler Bestandteil des Flüssigkeitskreislaufs ist.
• MHEV: Mild-Hybrid Electric Vehicle. Dieser Typ bietet eine Kombination aus einem Verbrennungsmotor und einem Elektromotor, wie der Alfa Romeo Tonale Hybrid. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen aufgeladen. Beim Alfa Romeo Tonale Hybrid ermöglicht diese Technologie bei aufgeladener Batterie mehrere Fahrmanöver im reinen Elektromodus.
• HEV: :  Hybrid Electric Vehicle. Verbrennungsmotor und Elektromotor kombiniert. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen aufgeladen. Die Batterieleistung ermöglicht kurze Fahrten im reinen Elektromodus.
• PLUG-IN HYBRID: Dieser Typ bietet eine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor, wie der Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4. Die Batterie wird ebenfalls über eine externe Quelle (Ladesteckdose) und durch regeneratives Bremsen aufgeladen. Beim Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4 ermöglicht die Batterieleistung Fahrten bis zu 82 km im städtischen Bereich.***
• BEV:  Battery Electric Vehicle. Der Antrieb erfolgt ausschließlich über einen Elektromotor. Das Fahren erfolgt elektrisch und das Aufladen wird nur durch eine externe Quelle und regeneratives Bremsen erreicht.
• REEV: Range Extended Electric Vehicle. Dieses verfügt über einen kleinen benzinbetriebenen Generator, um die Batterie aufzuladen und eine größere Reichweite zu ermöglichen, wenn der Batteriestand niedrig ist.

Warum sollten Sie sich für eine Plug-In-Hybrid-Lösung entscheiden?

Der Plug-In-Hybrid ist eine der besten Lösungen, um die Stärken eines Verbrennungsmotors und eines Elektromotors in Kombination zu nutzen. Darüber hinaus garantiert der Plug-In-Hybrid innerhalb der Hybridwelt ein optimales Gleichgewicht zwischen elektrischer Reichweite, Ladezeit, Kraftstoffverbrauch, Fahrbarkeit und Leistung.

Was sind die wichtigsten Vorteile eines Plug-in-Hybridfahrzeugs?

Plug-in-Hybridfahrzeuge bieten viele Vorteile von Elektrofahrzeugen, wie z. B. niedrigere Betriebskosten, eine geräuscharme Fahrt und null Emissionen im Falle des reinen Elektroantriebs, während sie gleichzeitig die Flexibilität eines herkömmlichen Verbrennungsmotors für längere Fahrten bieten, ohne dass die Batterie extern aufgeladen werden muss. Durch die Kombination von Verbrennungs- und Elektromotor kann das Fahrzeug außerdem ein höheres Drehmoment und eine höhere Leistung liefern als herkömmliche Motoren mit größerem Hubraum. Der Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4 stellt eine fortschrittliche Lösung dar, die die Leistung und den Fahrkomfort steigert und gleichzeitig die Betriebskosten und die Emissionen im Vergleich zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor senkt. Darüber hinaus können Sie von Steuervorteilen wie einer reduzierten Kfz-Steuer profitieren.

AUFLADEN

Wie lange dauert das Aufladen der Batterie?

Die Ladezeit beträgt ca. 2,5 Stunden, wenn Sie die easyWallbox mit einer Leistung von bis zu 7,4 kW oder eine öffentliche Ladestation nutzen.

Wie wird eine Lademöglichkeit verwaltet?

Während des individuellen Ladevorgangs zu Hause haben Sie die Möglichkeit, die bevorzugte Ladezeit (z. B. über Nacht) einzustellen und die Leistungsstufe des Ladeprogramms über einen speziellen Bereich im Infotainment-System zu wählen.

Was passiert, wenn die Batterie unterwegs leer wird?

DerVerbrennungsmotor) schaltet sich automatisch ein, um das Fahren auf der Straße zu gewährleisten. Das System ist so konzipiert, dass es einen Mindestladezustand garantiert, um die Performance des Q4 Allradantriebs sicherzustellen.

Hat die Außentemperatur einen Einfluss auf die Batterien?

Die Batterien sind so ausgelegt, dass sie bei allen Durchschnittstemperaturen des Jahres einwandfrei funktionieren. Die rein elektrische Reichweite kann sich verringern, wenn das Fahrzeug über einen sehr langen Zeitraum sehr warmen Temperaturen ausgesetzt ist, da Energie zur Kühlung der Batterien verbraucht wird. Auch bei sehr niedrigen Temperaturen verringert sich die rein elektrische Reichweite, da die Energie zum Heizen der Batterien verwendet wird.

Wie viele Lademöglichkeiten bietet der Tonale Q4?

Der Tonale Q4 wird während der Fahrt oder durch Anschluss an eine externe Steckdose aufgeladen.

Wie wird die Batterie des Alfa Romeo Tonale während der Fahrt aufgeladen?

Der Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4 lädt die Batterie durch:
1. Regeneratives Bremsen: Die kinetische Energie des Fahrzeugs wird in elektrische Energie umgewandelt und zum Laden der Batterie verwendet, anstatt sie wie bei herkömmlichen Bremsvorgängen als Wärmeenergie zu verschwenden. Elektromotoren verbrauchen Energie, um Bewegung zu erzeugen. Wenn diese Bewegung nicht mehr benötigt wird (z. B. in der Abbremsphase), wird die Bremskraft zur Umkehrung der Motorwirkung genutzt und Strom erzeugt. Dieser Vorgang wird als regeneratives Bremsen bezeichnet, und der erzeugte Strom kann in die Batterie eingespeist werden. Unter den richtigen Bedingungen kann die Autonomie eines Elektroautos durch die Rückgewinnung von Strom um mehr als 10 % verlängert werden.
2. E-Save-Fahrmodus: Durch die Einstellung dieses Modus hält das System die Batterie auf einem bestimmten Ladezustand oder kann sie bis zu einem bestimmten Schwellenwert wieder aufladen.

Wie wird die Batterie des Alfa Romeo Tonale Plug-in Hybrid Q4 über eine externe Steckdose aufgeladen?

Der Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4 wird mit einem Mode-2-Kabel ausgestattet sein, welches an die Typ-2-Buchse des Fahrzeugs angeschlossen wird. Das bedeutet, dass Sie das Auto in der Garage oder zu Hause aufladen können, wenn eine Steckdose vorhanden ist. Ein bordeigenes Ladegerät (OBC) wandelt den Wechselstrom (AC) in Gleichstrom (DC) um. Über die Infotainment-Schnittstelle oder die entsprechende My Alfa Connect App, welche Sie auf Ihr Smartphone herunterladen können, können Sie die Ladezeit und die maximale Stromstärke einstellen, die Sie von Ihrem Heimsystem aufnehmen möchten. Für das schnellere und tägliche Laden wird die Installation einer Wallbox empfohlen. Wie zum Beispiel die eProWallbox mit einer Leistung von bis zu 22 kW.

Welche Kabel können zum Laden der Batterie verwendet werden?

• Standard: Mode-2-Kabel. Der Alfa Romeo Tonale Plug-in Hybrid Q4 ist bereits mit einem Mode-2-Kabel ausgestattet, welches an eine Haushaltssteckdose* angeschlossen werden kann.
*Die Hauselektrik sollte zuvor immer von einem Elektriker geprüft und freigegeben werden.

• Optional: Mode-3-Kabel. Mit dem Sie das Fahrzeug an einer öffentlichen AC-Ladesäule und an einer Wallbox (z.B. eProWallbox) aufladen können.