Die „110 Years-Tour“

Das Projekt

Zur Feier unseres 110-jährigen Jubiläums haben wir beschlossen, Alfisti aus aller Welt mit der „110 Years-Tour“ zu einem virtuellen Besuch unseres Museums einzuladen. Dieser Besuch besteht aus einer Reise durch unsere Geschichte, die in fünf Abschnitte unterteilt ist: Chronik, Bellezza, Geschwindigkeit, Collezione Lagerraum und Archiv. 

 

Chronik

Der erste Abschnitt des Museums heißt „Chronik“ und dreht sich um die Geschichte des Unternehmens, seine Entwicklung und Zukunft. In diesem Bereich werden die Menschen gefeiert, die unsere Geschichte geprägt haben: von den Managern und Designern bis hin zu den Arbeitern in den Werken. Aber die wahren Stars sind die Autos, die die Geschichte und die Entwicklung von Alfa Romeo verkörpern haben.

 

Bellezza

Der zweite Abschnitt des Museums heißt Bellezza und widmet sich der Ästhetik von Alfa Romeo. Sie stellt die Entwicklung des Automobildesigns im Laufe der Jahre dar und feiert die Kreativität von Weltklassedesignern wie Bertone, Zagato, Giugiaro und Pininfarina.

 

Geschwindigkeit

In dem dritten Abschnitt des Museums dreht sich alles um Geschwindigkeit. Hier feiern wir die Siege von Alfa Romeo auf den Rennstrecken der ganzen Welt. Die Atmosphäre und der Klang der Rennen wird durch einige der mächtigsten Alfa Romeos, die je geschaffen wurden, vermittelt. Dieser Abschnitt porträtiert die Helden und ihre Taten hinter dem Steuer. Vom Debüt des Quadrifoglio-Logos durch Ugo Sivocci über den Start von Enzo Ferrari in Alfa Romeo bis hin zum Alfetta Tipo 158, dem ersten Auto, das jemals eine F1-Meisterschaft gewann.

 

Collezione Lagerraum

In der Collezione Lagerraum bewahren wir die Renn-Einsitzer, seltene Prototypen, Sondereditionen, Traktoren, ein Schnellboot und viele andere einzigartige Kreationen auf.  Er umfasst alles, was nicht im Museum ausgestellt ist: Motoren, Pokale und Ausrüstung.

 

Archiv

Das Alfa Romeo Dokumentationszentrum befindet sich im Inneren des Museums und bildet sein Herz und seine Seele. Hier sammeln wir Dokumente, Bilder, Videos, Skizzen und Zeugenaussagen, die unsere 110-jährige Geschichte belegen. Von der Produktion, den Werken, den Menschen bis hin zur Renngeschichte.