Die Alfa Romeo Giulia gewinnt in zwei Kategorien beim Sport Auto Award 2018

 

Jedes Jahr befragt die Zeitschrift Sport Auto ihre zahlreichen Leser nach ihren Lieblingsmodellen. Und wieder einmal haben sich diese für italienisches Design, Performance und Stil entschieden.

Die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio, angetrieben von einem 2,9 V6 Bi-Turbo-Benzinmotor mit 375 kW (510 PS) (9,2 l/100km / 214 g/km)**, gewann in der Kategorie E „Serienautos Limousinen/Kombis bis 100.000 Euro - Importwahl“. Die Alfa Romeo Giulia Veloce gewann hingegen, angetrieben von einem 206 kW (280 PS) (7,7 l/100km / 177 g/km)** starken 2.0l Turbo-Benzinmotor, in der Kategorie D „Serienautos Limousinen/Kombis bis 50.000 Euro - Importwahl“. Zudem belegte sie den 3. Platz in der Kategorie D „Serienautos Limousinen/Kombis bis 50.000 Euro“.