Alfa Romeo 4C Spider
  • ÜBERBLICK
  • STIL
  • TECHNOLOGIE
  • PERFORMANCE
  • MATERIALIEN
  • DYNAMIK
  • EFFIZIENZ
  • Zubehör
STIL

STIL

DIE SCHÖNHEIT ERSTKLASSIGER FAHRLEISTUNGEN

Während der Alfa Romeo 4C mit seinem markanten Design die Tradition des legendären 33 Stradale fortsetzt, steht der 4C Spider für die einzigartige Cabriolettradition von Alfa Romeo – der Inbegriff von Freiheit und italienischer Lebensart. Im Stil des legendären Duetto von 1966.

EXTERIEUR

ÜBER UNS NUR DER HIMMEL

Der Alfa Romeo 4C Spider ist die offene Variante des 4C Coupés und wurde aus diesem technologisch und stilistisch weiterentwickelt mit dem Ziel, ein atemberaubendes Open-Air-Fahrgefühl zu gewährleisten, ohne dabei die Sportwagen-DNA des 4C anzutasten. Die neue Heckform lässt den 4C Spider kräftiger und muskulöser wirken. Die neu designte Motorhaube bietet Raum für Gepäck und nimmt die Lufteinlässe auf, unter denen man das pulsierende Herz des 4C Spider förmlich spüren kann.

INTERIEUR

KOMPROMISSLOS SPORTLICH

Wie schon beim Exterieur ist auch im Innenraum jedes Detail auf souveräne Fahrleistung ausgerichtet und steht für den Geist der Alfa Romeo Rennsporttradition. Das einzigartige Chassis in Monocoquebauweise besteht aus einer einzigen Kohlefaserschale. Die Sitze sind mit einer Verbundkonstruktion verstärkt und mit besonders leichtem Material gepolstert. Das Lenkrad ist an der Unterseite abgeflacht und alle Steuerelemente sind auf den Fahrer ausgerichtet. Pedale und Fersenschutz aus Aluminium runden den sportlichen Charakter weiter ab.

PURISTISCHE ELEMENTE

Jedes Element im 4C Spider ist entwickelt worden, um sportliche Leidenschaft zu entfachen. Die Leichtmetallräder von 17” bis 19” werden so montiert, dass die Bereifung hinten einen Zoll mehr beträgt als vorne – für perfekte Balance und optimale Dynamik. Die 4-Kolben-Bremssättel von Brembo sind in 4 Farben erhältlich: in Grau, Schwarz, Gelb und natürlich in Rot. Dazu der Spoiler in Wagenfarbe oder (optional) aus Kohlefaser, die Bi-LED Scheinwerfereinheit aus Kohlefaser, die seitlichen Lufteinlässe, die 2-flutige Abgasanlage, die Sportsitze und das Kohlefaser-Monocoque – all das trägt dazu bei, dass die Alfa Romeo Ingenieure mit dem 4C Spider ein beeindruckendes Meisterwerk kreiert haben.

  • STIL
  • EXTERIEUR
  • INTERIEUR
  • PURISTISCHE ELEMENTE
TECHNOLOGIE

TECHNOLOGIE

BEREIT ZU REAGIEREN

Die Formensprache des Alfa Romeo 4C Spider ist das Ergebnis des idealen Zusammentreffens von Funktionalität und Leichtbau. Innovative und leistungsstarke Materialien wie Kohlefaser, Aluminium und SMC-Verbundmaterial vereinen Inspiration, Schönheit und Technologie.

ALFA ROMEO TCT

REAKTIONSFÄHIGKEIT

Das 6-Gang Alfa TCT-Getriebe mit doppelter Trockenkupplung gewährleistet schnellste Schaltzeiten ganz ohne Zugkraftverlust während der Schaltvorgänge und bietet eine innovative Launch-Control-Funktion zur Optimierung der Fahrzeugsysteme und des Beschleunigungsvermögens.

ALFA™ D.N.A.

PERFORMANCE IN DEN GENEN

Beim Alfa Romeo 4C Spider steht der Fahrer immer im Mittelpunkt: Um den Charakter des Fahrzeugs an seinen Fahrstil und an die Straßenbedingungen anzupassen, kann er per Knopfdruck zwischen vier Einstellungen wählen. Neben den Modi Dynamic, Natural und All Weather verfügt der 4C Spider zusätzlich über einen Racemodus, um ganz dem Anspruch an einen Supersportwagen gerecht zu werden. Dabei wird die elektronische Stabilitätskontrolle deaktiviert, ebenso ABS und ASR, sodass der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug übernimmt. Die digitalisierte Instrumententafel mit TFT-Display zeigt automatisch die wichtigsten Informationen zum gewählten D.N.A.-Modus an.

  • TECHNOLOGIE
  • TCT
  • ALFA™ D.N.A.
PERFORMANCE

PERFORMANCE

ENTFACHT PURE FREIHEIT. 

Das turboaufgeladene 1750cm3-Aggregat im 4C Spider verfügt über modernste Motorentechnologie, die von den Alfa Romeo Ingenieuren noch aggressiver und effizienter konstruiert wurde – für pure Performance, die von einem Supersportwagen erwartet wird. Alles im 4C Spider ist darauf ausgerichtet, diese Kraft in pure Alfa Romeo Emotion umzusetzen: überzeugen Sie sich selbst. 

MOTOR

RENNSPORTARCHITEKTUR

Der Vollaluminium-4-Zylinderturbomotor mit Benzindirekteinspritzung, 177 kW (240 PS) und 1.750 cm³ Hubraum bietet bei einem maximalen Drehmoment von 350 Nm, davon 80 % bei 1.700 U/min, eine außerordentliche Leistung. Der Alfa Romeo 4C Spider erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von mehr als 250 km/h und beschleunigt in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h: ein beeindruckendes Erlebnis.

SCAVENGING/TURBOLADER

Mit der Scavenging-Technologie wird das Drehmoment bei sehr niedrigen Drehzahlen maximiert, wodurch eine weitaus schnellere Umsetzung der Befehle des Fahrers erfolgt. Technisch gesehen bestimmt die Steuerung mit extremer Präzision den Winkel und die Überkreuzungszeiten der Ventile und ermöglicht somit einen direkten Luftzufluss vom Ansaug- zum Auslasskrümmer. Dieser Zufluss verbessert sowohl die Reinigung der Kammer, indem die Wirksamkeit der Verbrennung erhöht wird, als auch die Drehzahl der Turbine, wodurch ein „Turboloch“ vermieden wird. 

AFTER-RUN-PUMPE

Wie alle erfolgreichen Rennsportfahrzeuge verfügt auch der 4C Spider über ein automatisches Kühlsystem zum Schutz des Turboladers. Das Abschalten des Motors würde im Normalfall den Ölkreislauf unmittelbar stoppen, damit die Schmierung einstellen und möglicherweise Motorschäden verursachen. Dank der Nachlaufpumpe fließt das Öl weiter durch den Turbolader, bis dieser abgekühlt ist.

  • PERFORMANCE
  • MOTOR
  • SCAVENGING/TURBOLADER
  • AFTER-RUN-PUMPE
MATERIALIEN

MATERIALIEN

LEICHTIGKEIT MACHT DEN UNTERSCHIED

Kohlefaser zeichnet sich durch geringes Gewicht und hohe Widerstandsfähigkeit aus. Beim 4C Spider wird Kohlefaser in der Struktur des Monocoques aber auch im Rahmen der Windschutzscheibe, in der Verkleidung der Lüftungsdüsen (optional) und in der Abdeckung des Überrollbügels (optional) verwendet.

Aluminium vervollständigt die Struktur des 4C Spider. Wegen seines geringen Gewichts kommt es im Motor, für Hilfsrahmen und Crashboxen zum Einsatz. Der innovative Verbundwerkstoff SMC, aus dem die Karosserie gefertigt ist, ist gegenüber herkömmlichem Aluminium widerstandsfähiger und bietet einen Gewichtsvorteil von rund 20 Prozent.

DYNAMIK

DYNAMIK

GLEICHGEWICHT FÜR PURE PERFORMANCE

Durch den Mittelmotor und die Ausrichtung der Aufhängung (Querlenker vorn und weiterentwickeltes MacPherson-Federbein hinten) ist der 4C Spider, auch bei hoher Geschwindigkeit, stets perfekt ausbalanciert. Dank einer starken und stets wirksamen Bremsanlage mit innenbelüfteten gelochten Bremsscheiben und Brembo-Bremsbacken vorn ist die Straßenhaftung auch bei intensivster Beanspruchung stets gewährleistet. 

EFFIZIENZ

EFFIZIENZ

KONZENTRIERTE EFFIZIENZ 

Das Trockengewicht des 4C Spider beträgt lediglich 940 kg, was dem Fahrzeug zu einem hervorragenden Leistungsgewicht verhilft: weniger als 4 kg/PS. Die Rückkehr zum Heckantrieb gewährleistet maximales Fahrvergnügen und ein einzigartiges Racinggefühl. 

Zubehör
Alles für Ihren 4C SPIDER
Alfa Romeo Original-Zubehör
Mehr erfahren
Ihren Alfa Romeo Partner finden.
Händler suche